„Weise Lebensführung gelingt keinem Menschen durch Zufall. 
 Man muss, solange man lebt, lernen, wie man leben soll.” 
 Seneca (Römischer Philosoph) 

Work-Life: Burnout vorbeugen und vermeiden

Von einem Burnout sind oft Menschen betroffen, die ihre Arbeit mit hohen Idealen angehen und sich mit den Jahren an der Realität des Arbeitslebens aufreiben. Wenn sich verstärkende Symptome häufig ignoriert oder bagatellisiert werden, kann ein harmloser Auslöser einen akuten Burnout-Zustand auslösen.

Inhalte
  • Vorübergehendes Tief oder kritischer Zustand – wo liegt der Unterschied zwischen Burnout und einer einfachen Erschöpfung?
  • Woran erkenne ich das Burnout-Syndrom?
  • Die Stufen von Burnout
  • Ausgebrannt: Ursachen und Mechanismen
  • Risiko-Kandidaten: Wer ist besonders gefährdet?
  • Burnout – den Teufelskreis verstehen
  • Wirksame Gegenmaßnahmen
  • Prävention

Methodik
  • Kurze Theorie-Inputs
  • Erfahrungsorientierte Übungen
  • Einzelcoaching in der Gruppe
  • Transfervereinbarung, Lernpartnerschaft für die Umsetzung nach dem Seminar
  • Aktionspläne

Ziele
  • Burnout als Folge ignorierter Warnsignale begreifen
  • Ihre Angst vor Nein-Sagen und Abgrenzung auf dem Hintergrund der Biographie verstehen
  • Denk- und Verhaltensmuster im Umgang mit Druck, Krisen und Stress analysieren
  • Wirksame Methoden für den Umgang Stress anwenden lernen
  • Lernen, Aggressionen angemessen nach außen zu richten
  • Persönliche Kraftquellen erkennen und nutzen
Inhouse-Seminar Burnout:

Zielgruppe: Führungskrafte, Fachkräfte
Teilnehmerzahl: bis zu 12 Teilnehmer/innen
Dauer: 1–2 Tage
Preis: nach Vereinbarung

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich gern
per Telefon unter (030) 324 17 98
oder schreiben Sie uns eine E-Mail: more[at]more-consult.de