„Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.” 
 Marie von Ebner-Eschenbach (Österrische Schriftstellerin) 

Professionell verhandeln

Professionelle Verhandlungsführung ist die Voraussetzung für ein Ergebnis, das beiden Verhandlungsseiten einen Mehrwert bringt. Wir definieren und entwickeln mit unseren Kunden ein Basiskonzept für Verhandlungstrainings. Diese bestehen dann aus einzelnen Programmmodulen (Grundlagenseminar, Vertiefungsseminar, Erfolgskonzepte, „In harten Verhandlungen bestehen”) kombiniert mit Fallbeispielen und Übungen aus der jeweiligen Unternehmenspraxis, die gezielt aufeinander aufbauen.

Inhalte
  • Professionelle Vorbereitung: Informationssammlung, Zielbildung, Checklisten
  • Fragetechnik: Fragestrategien und ihre Wirkung
  • Argumentationsstrategie: Typische Argumente für Handlungsstrategien zur zielorientierten Verhandlungsführung
  • Gezielte Argumentationsstrukturen und Einwand-Behandlung für herausfordernde Situationen
  • Das Harvard Konzept: Prinzipien sachgerechten Verhandelns
  • Spieltheorie
  • Umgang mit Argumenten und Einwänden des Verhandlungspartners
  • Umgang mit Widerstand im Verhandlungsgespräch
  • Aufbau und Abwehr von Druck
  • Mit Verhandlungstricks umgehen

Methodik
  • Rollenspiele aus der Teilnehmerpraxis
  • Planspiel
  • Selbsteinschätzungs-Instrumente und Checklisten
  • Feedback durch Gruppe und Trainer
  • Persönliche Aktionspläne
  • Transfervereinbarung in Feedbackgruppen

Ziele
  • Sie lernen wie sie Ihre Erfolgschancen durch ein zielgerichtetes Verhalten nachhaltig verbessern können.
  • Sie lernen, wie Sie Verhandlungssituationen im Vorfeld systematisch strukturieren und Verhandlungen gezielt vorbereiten können.
  • Sie lernen und erproben, wie Sie sich in Verhandlungen durchsetzen können, die Interessen des Partners berücksichtigen und diese mit ihren Zielen abgleichen.
Inhouse-Seminar Verhandeln:

Zielgruppe: Einkäufer und alle, die im beruflichen Alltag verhandeln
Teilnehmerzahl: bis zu 12 Teilnehmer/innen
Dauer: 2–3 Tage, je nach Inhalt
Preis: nach Vereinbarung

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich gern
per Telefon unter (030) 324 17 98
oder schreiben Sie uns eine E-Mail: more[at]more-consult.de